Diana Bader für Elbe-Elster Kreis im Landtag

 

Mitglied der Fraktion DIE LINKE Brandenburg

 

 

Sprecherin für Familien-,

Frauen-, Gleichstellungs-

und Behindertenpolitik

 

zur Webseite der Abgeordneten

 

Die neue Ausgabe des Elbe-Elster-Echo ist da

 

für Freunde, Mitglieder und Beobachter der LINKEN im Elbe-Elster-Kreis,

 

 

2. Ausgabe 2017

 

 

 

Die LINKE im Internet

 

Die Stadtfraktion der LINKEN

Bad Liebenwerda - ist zu erreichen 

 hier

 

Der Ortsverband Herzberg / Elster

hier

 

Die Linke in Brandenburg

Die Linke Fraktion in Brandenburg

Die Linke in Deutschland

 
Politische Bildung

Rosa-Luxemburg-Stiftung

 

dann kommen Sie in DIE LINKE.
Wir brauchen viele Neue – gönnen Sie sich etwas Neues!

Mitmachen, Mitglied werden

 

Paradise Papers: LINKE fordert Finanzpolizei

Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE, erklärt:

 

Die Paradise Papers zeigen erneut, dass die Reichen und Konzerne offensichtlich in ihrer eigenen Parallelgesellschaft leben, in der Steuerhinterziehung an der Tagesordnung ist.

Die Bundesregierung darf nicht weiter tatenlos zusehen, wie Milliarden an Steuereinamen verloren gehen, die dringend für Investitionen in Armutsbekämpfung und öffentliche Infrastruktur wie Bildung und Gesundheit benötigt werden.

Wir brauchen deshalb eine Bundesfinanzpolizei und ein entschlossenes Vorgehen gegen Banken, die Beihilfe zu Steuerhinterziehung und Geldwäsche leisten. 

 


 

 

Zur Absage der geplanten Verwaltungsstrukturreform erklärt der Landesvorsitzenden der Linken

 

Christian Görke und der Fraktionsvorsitzender Ralf Christoffers:

 

Veränderungsbedarf bleibt - aber der bislang eingeschlagene Weg ist blockiert

Demokratie muss ohne Brechstange auskommen und braucht Mehrheiten in Parlament und Gesellschaft. Für das Projekt Verwaltungsstrukturreform in der bislang vorgesehenden Form haben wir keine breite Zustimmung.

Das heißt nicht, die Hände in den Schoß zu legen. Unstrittig ist, dass es einen Veränderungsbedarf gibt.

 

 

Anglühen in der Langen Straße in Finsterwalde - wieder mit der Linken

 

Am 2. Dezember findet wieder das Anglühen in der Langen Straße statt.

Ab 15.00 Uhr

können in den Räumen der Linken Kinder mit ihren Eltern bei Kakao, Kaffee oder Glühwein

malen und basteln.

 

 

 


 

 

Die Linke im Elbe-Elster Kreis wählt neuen Vorstand

Am 2. Dezember wird der neue Vorstand gewählt.

 

In der Gaststätte "Zum grünen Berg" werden neben dem Kreisvorstand ab 9.00 Uhr auch die Delegierten für die Parteitage gewählt.

 

 


Dank an die WählerInnen

 

 

Der Kreisvorstand Die Linke Elbe-Elster bedankt sich bei der Dirkektkandidatin für ihren engagierten Wahlkampf.

 

 

Herzlichen Dank an die Bürgerinnen und Bürger, die ihre Stimme der Linkspartei gaben.

Herbert Damm

Vorsitzender

 zum Wahlergebnis - Wahlkreis 65

 


 

 

 

Der Dank des Kreisvorstandes geht an

Ingo Setzermann als Kadidat für das Bürgermeisteramt in Doberlug-Kirchhain und an die Wählerinnen und Wähler.

 

 

 


 

 

Regionalkonferenz mit Ministern der Linken Brandenburg in Finsterwalde

 

 

Am 12. April waren neben dem Finanzminister und Justizminister Brandenburg auch

Landtagsabgeordnete der Linken des Elbe-Elster und des Oberspreewalde-Lausitz Kreises

zu einer öffentliche Regionalkonferenz dabei.

mehr

zu den Bildern

 


Sahra Wagenknecht zu Gast im Elbe-Elster Kreis

Reichtum ohne Gier:

Wie wir uns vor dem Kapitalismus retten‎

aus der Buchlesung

zur Bildergalerie

 

 

 

 

 

  


Fraktionsvorsitzender der Linken im Elbe-Elster-Kreis

Im Februar versprach Ralf Christoffers, die Bürger zum Altanschließergesetz in Brandenburg auf dem Laufenden zu halten. Jetzt war er wieder im Elbe-Elster Kreis.

zu seinen Ausführungen